Schlössertour nach Altdöbern - IG Unterwegs

17. November - Schloß Altdöbern                                                                                                                                                                                                                                   

Treffpunkt 8.30 Uhr S-Bhf. Ostkreuz, Gleis 13
Abfahrt 8. 58 Uhr, RB 24 Ri. Senftenberg - Ankunft 10. 24  Uhr
Ziel Schloß Altdöbern
Rückfahrt Stündlich, nach Belieben

Anfang des 18.Jahrhunderts ließ sich der sächsische General Alexander Dietrich von Eickstedt anstelle einer alten Wasserburg ein Schloss errichten.

Die Dreiflügelanlage mit drei Geschossen wurde rund dreißig Jahre später durch Carl Heinrich von Heinecken im Stil des Rokoko umgebaut.

Aus dieser Zeit stammt die Gartenanlage nach französischem Vorbild. Ende des 19.Jhd. erfolgt eine teilweise Umwandlung

in den damals gängigen Stil des englischen Landschaftsgartens. Zum Gebäudeensemble gehören dem Schloss ein Portal,

Kavaliershäuser, ein Marstall, eine Orangerie und Wirtschaftsgebäude.

Die Gebäude des Anwesens gehören der „Brandenburgische Schlösser GmbH“ und werden z.Z. restauriert.

Die Außenansicht des Schlosses sowie der wunderschöne Park, welcher sich im Eigentum der Gemeinde befindet,

können aber bereits besichtigt werden.

Nach Plünderungen im Schloss 1945 verwilderte der nicht mehr gepflegte Park.

Beide gingen in die Rechtsträgerschaft der Gemeinde Altdöbern über, die das Schloss nutzte als Waisenhaus, Kinder- und Altenheim

1946 dem Caritas-Verband vermietete.

Nach der Wende kam das Schloss in den Besitz der Brandenburgische Schlösser GmbH.

 

Hinweis: Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung an der Wanderung teil.

Eine Versicherung seitens des DSCC besteht nicht.

                                            Maria Poeck                                                                                                                   

 

   
Copyright © 2021 dscc-berlin. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.