Konsultationen zu Tablets / Smartphones

donnerstags von 13 bis 16 Uhr; Raum 502

nächster Termin 14.12.2017

Achtung Programmänderung!

13 bis 16 Uhr beantworten interessierte Clubmitglieder Fragen eines ZDF-Teams zum Thema:

Welche Probleme haben ältere Menschen beim Umgang mit der neuen Technik?

Warum klappt die Wissensvermittlung durch Kinder und Enkel oft nicht?

 

Parallel dazu finden im Raum 548 Konsultationen zu Tablets und Smartphones statt.

Ansprechpartner ist: Cf. Horst Jaße 

 Interessantes Dauerthema: Big Data - die Datensammelwut im Internet wird dargestellt in dem Projekt DoNotTrack

https://donottrack-doc.com/de/episodes/

Cfn. Erika Kresse bietet jeden Donnerstag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr Konsultationen zu Tablets an. Dabei kommen die clubeigenen Geräte Acer Iconia W 510 mit Windows 8, Samsung Galaxy Note 10.1 mit Betriebssystem Android und ein iPad mini 2 mit dem Betriebssystem iOS von Apple zum Einsatz. Es können auch eigene Geräte mitgebracht werden - auch vergleichbare Smartphones.  

Um Frau Kresse eine optimale Vorbereitung zu ermöglichen, bittet sie darum, Fragen und Wünsche zu interessierenden Themen für die Konsultation per e-Mail einzureichen.

Für Android Geräte bitte unter der Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Windows Geräte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Apple Geräte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeinen Fragen zu Tablets an eine der oben genannten Adressen.

Über das Angebot zu Tablets und Smartphones in unserem Club

Seit etwa drei Jahren biete ich in unserem Club Beratung und Vorträge zu Tablets und Smartphones an. Dazu stehen je ein Tablet mit Betriebssystem Windows, ein Tablet mit Betriebssystem Android und ein iPad mini  von Apple mit IOS zur Verfügung.Schulungen im klassischen Sinne, also in Kursen, sind aufgrund der Vielfalt der Geräte, die im Handel angeboten werden, nicht sinnvoll. Ich erkläre den Umgang mit der Technik anhand der clubeigenen Geräte, deren Bildschirm dazu auf einem großen Fernsehgerät wiedergegeben wird. Im Rahmen der Konsultationen werden nicht nur Fragen beantwortet und Probleme mit mitgebrachten Geräten gelöst. Ich stelle auch selbst Themen vor.

 

Konsultationen:

Alle Clubmitglieder können sich mit ihren individuellen Fragen und Problemen zu Tablets und Smartphons an mich wenden. Eigene Geräte sollten mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich. Es wäre natürlich schön, wenn ich vorher weiß, welche Fragen auf mich zukommen. Dann kann ich mich optimal darauf vorbereiten. Zu diesem Zweck bitte eine der obengenannten E-Mail-Adressen benutzen.

Während individuelle Fragen beantwortet werden, können alle interessierten Clubmitglieder zuhören. Diese Praxis hat sich bewährt, weil viele die gleichen Fragen haben.

Vorstellung eines Themas (Vortrag, Demonstration, Workshop):

Damit man auch etwas Neues lernen kann, behandele ich von 14 bis 15 Uhr  spezielle Themen, die ich vorher auf unserer Homepage veröffentliche. Gern nehme ich dazu auch Wünsche und Anregungen entgegen. Aufgrund der entsprechenden Nachfrage, habe ich die Stunde für den Vortrag geteilt. Am Anfang behandele ich bis auf weiteres Themen für Einsteiger. In der Zweitenhälfte behandele ich ein Wunschthema für fortgeschrittene Nutzer von Tablets und Smartphones.

Aktuelle Hinweise zu den Konsultationen sowie das behandelte Thema finden Sie immer auf unserer Homepage. (unter dem Menüpunkt --> Tablet). Hier gebe ich auch bekannt, wenn die Konsultation ausfällt.

Informationsmaterial: 

Informationsmaterial und interessante Links  zu Tablets und Smartphones finden Sie auf unserer Homepage unter:

Tablet -->Tablet-Informationen

Lernvideos:

Aus meinen Erfahrungen aus den Konsultationen habe ich Video-Anleitungen rund um das Thema Tablets mit Android Betriebssystem und mit dem System iOS von Apple gedreht. Die Videos wurden auf YouTube veröffentlicht und können im Internet nun auch auf unserem eigenen YouTube-Kanal DSCC Berlin angesehen werden. Den Link zu unserem YouTube-Kanal findet man auf der Homepage unter

Tablet--> Tablet-Informationen.

Dort findet sich auch ein Link zum YouTube-Angebot LernKanal (www.youtube.com/user/DerLernKanal). Auf diesem Kanal sind in verschiedenen Rubriken weitere interessante Lernvideos zu finden. Ganz unten auch ältere Lernvideos, die ich für das Betriebssystem Android produziert habe.

IG Tablet:

Jeder, der Lust hat, kann am Donnerstag teilnehmen. Auch dann, wenn nur das behandelte Thema interessiert. Ich würde auch gern Clubmitglieder aktiv an der Gestaltung der Themen beteiligen. Vielleicht hat jemand eine App, die er mal vorstellen möchte.

Erika Kresse

   
© DSCC Berlin e.V. (Wir benutzen Joomla und Allrounder)