Buecher                              

 Wir lieben Bcher1
 
Hallo, alle zusammen,
 
wir beschäftigen uns mit dem Werk der Schriftstellerin Anna Seghers.
Zur Einführung in das Leben und Werk der Schriftstellerin besuchen wir am Montag,
dem 4. Juni 2018, um 10 Uhr die Anna-SeghersGedenkstätte in Berlin-Adlershof.
Am Beispiel der Erzählung "Der gerechte Richter" diskutieren wir über Inhalt und Ausdruck ihres Werkes.
                                                                                                     Stephan Streicher

 
GUT ZU WISSEN
 
Leser leben länger. Bücher sind bedruckte Freunde, heißt es. Offenbar können sie noch mehr: Senioren, die gern zu guter Literatur greifen, hatten bei einer Zwölf-Jahres-Studie aus den USA mit rund 3600 Teilnehmern eine um 23 Monate längere Lebenserwartung als Nichtleser. Bücher, führen die Forscher als Erklärung an, sorgen für geistige Anregung.
 

 
Bibliothek
 

 

Lust bekommen mitzumachen? Wir freuen uns auf Zuwachs.
                                                                                                                                   Hannelore Bender
   
© DSCC Berlin e.V. (Wir benutzen Joomla und Allrounder)